"Serving the Children of the World"
 

Willkommen beim Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia


Der Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia wurde 1988 gegründet, um sich für Kinder und Jugendliche im Mangfalltal einzusetzen. Das oberbayerische Mangfalltal ist unsere geografische Heimat. Hier unterstützen wir Kinder und Jugendliche bei deren eigenen Projekten oder initiieren eigene Projekte zu deren Wohl.


 



Der Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia unterstützt mit einer Spende in Höhe von 500 Euro die Arbeit des Frauen- und Mädchennotrufes Rosenheim e. V.. Mit diesem Geld sollen fachkundige, traumaspezifische Beratungsstunden für Frauen, die unter sexualisierter oder häuslicher gewalt leiden, finanziert werden.

 

Bei einem Gespräch anlässlich der Übergabe der Spende wurde vereinbart, dass man auch zukünftig gemeinsame Wege gehen möchte und der Club die Arbeit des Frauen- und Mädchennotruf Rosenheim e.V. in Rosenheim unterstützt.

Christiane Cremer (ehrenamtlicher Vorstand) nahm aus den Händen des Club Präsidenten Thomas Quiram den Scheck entgegen.


Mit der Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ unterstützt dm-drogerie markt Menschen, die sich für andere engagieren, sich in ihrem direkten Umfeld einsetzen und dabei Herz zeigen. Sie sind für unsere Gesellschaft unersetzlich und wertvoll. In den vergangenen Wochen ist das soziale und kulturelle Leben in den Gemeinden, im Rahmen von Projekten und in Vereinen gezwungenermaßen fast zum Erliegen gekommen.

Die Filialen des dm-drogerie Märkte in Kolbermoor und Bad Aibling zeigten Herz und wir waren mit dabei! Am Ende konnte sich er Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia über 1.345,56 Euro freuen. Das Geld werden wir in unser Projekt "Schüler helfen Schülern" investieren und es somit an Menschen weitergeben, die sich ehrenamtlich für andere einsetzen.

Foto v. l. n. r.: Christian Schmolling (dm Filialleiter Bad Aibling), Melanie Mais (dm Filialleiterin Kolbermoor), Thomas Quiram (Präsident Kiwanis Club Bad Aibling) und Dr. Stephan Anders (Kiwanis Club Bad Aibling)