"Serving the Children of the World"
 


Willkommen beim Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia


Der Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia wurde 1988 gegründet, um sich für Kinder und Jugendliche im Mangfalltal einzusetzen. Das oberbayerische Mangfalltal ist unsere geografische Heimat. Hier unterstützen wir Kinder und Jugendliche bei deren eigenen Projekten oder initieren eigene Projekte zu derem Wohl.


Kiwanis bringt Licht ins Dunkel

Die Aktion »Schützenhilfe für ABC-Schützen« des Kiwanis-Clubs Bad Aibling - Via Julia setzte auch 2019 die traditionelle Unterstützung für mehr Sicherheit der Bad Aiblinger Schulanfänger fort. Bereits im dreizehnten Jahr (!) in Folge statteten die Kiwanier alle Bad Aiblinger Erstklässler wieder mit Kiwanis-Licht-Reflektoren in Form von Teddybären zum Anhängen an die Jacke oder den Schulranzen aus.

So überreichte der Kiwanis-Club Bad Aibling, vertreten durch Bernd Perner und Dr. Stephan Anders, mehr als 200 Reflektoren an die Schulleiter Andrea Wimmer von der Luitpoldschule,  Wolfgang Baumann von der St.Georg-Schule und Angelika Held von der Rupert-Egenberger Schule.

Alle freuten sich sehr über die Fortsetzung dieser »Aiblinger Kiwanis-Tradition“. »Es konnten bis heute über 3.000 Erstklässler mit unseren Sicherheitsreflektoren ausgestattet werden», fasste Dr. Stephan Anders vom Kiwanis-Club zusammen. Das sei auch ein Ergebnis der erfolgreichen Kiwanis-Flohmärkte auf den Aiblinger Märkten, zuletzt auf dem Frauenmarkt. Herbst und im Winter bedeuten für die Erstklässler auf ihrem Schulweg wieder mehr Gefahren, da diese in der morgendlichen Dunkelheit nur schwer zu erkennen sind. »Gerade die Morgenstunden mit ihrem Zwielicht bedeuten die größte Gefährdung für die Schulanfänger«, so die einhellige Aussage.

(Text: Dr. Stephan Anders / Foto: KC Bad Aibling - Via Julia)

40 Jahre Kiwanis in Kufstein

Am 12. Oktober 2019 feierte unser Patenclub auf der Festungsanlage in Kufstein sein 40jähriges Bestehen.Mit einer Delegation fuhren wir nach Kufstein, gratulierten unseren Freunden zu 40 Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit zum Wohle von Kindern und Jugendlichen und überreichten einen Spendenscheck für ein soziales Projekt.

Eine besondere Ehre kam unserem Kiwanis-Freund Altbürgermeister Franz X. Heinritzi zu Gute. Er durfte beim Festakt ein Grußwort halten. In seiner Rede ging er auf das soziale Engagement der Kiwanis-Freunde aus Kufstein ein und hob die besondere Freundschaft zwischen unseren Clubs hervor, ganz im Zeichen von Euregio Inntal-Chiemsee-Kaisergebirge-Mangfalltal. Am Ende seiner Rede war Franz X. Heinritzi für mehr Toleranz zwischen den Generationen.

 

 Amtsübergabe 2019 / 2020

Foto von links nach rechts: Past President Anton Friedrich, President Thomas Quiram und President Elect Axel Seibeck

Das Präsidium für das Clubjahr 2019/2020 hat zum 1. Oktober 2019 seine Arbeit aufgenommen.

Thomas Quiram  wird als President dem Kiwanis Club Bad Aibling - Via Julia vorstehen. Unterstützt wird er durch den President Elect Axel Seibeck und den Past President Anton Friedrich.

Für die kommende Amtszeit möchte das neue Präsidium verstärkt an dem Kiwanis Stragetieziel "Kinder stärken – Zukunft sichern - Kinder brauchen Kiwanis" arbeiten.

Am Weltkindertag 2020 wird sich auch der Kiwanis Club aus Bad Aibling mit einem Projekt zur Gewaltprävention beteiligen. Kiwanis Deutschland hat sich für 2020 als Ziel gesetzt, dass am Weltkindertag jeder der 135 Clubs ein Projekt zur Gewaltprävention durchführt.